Category Archive » Allgemein

Hawaii führt eine digitale Währungs-Sandbox ein

Hawaii führt eine digitale Währungs-Sandbox ein, um Krypto-Firmen anzuziehen

Das Gouverneursbüro Hawaiis enthüllte am 17. März sein neues „Digital Currency Innovation Lab“ – ein Blockketten- und Krypto-Währungs-Inkubator, der in Zusammenarbeit bei Bitcoin Trader zwischen dem Handels- und Verbraucherministerium des Bundesstaates, Abteilung für Finanzinstitutionen (DFI), und der Hawaii Technology Development Corporation (HTDC) entwickelt wurde.

Bei Bitcoin Trader steht zusammenarbeit bevor

Die Initiative hat eine Laufzeit von zwei Jahren und ermöglicht es „Emittenten digitaler Währungen, in Hawaii Geschäfte zu tätigen, ohne während der effektiven Laufzeit des Pilotprogramms eine staatliche Geldsenderlizenz zu erhalten“.

Durch das Programm will Hawaii „eine vertiefte Perspektive der digitalen Währung erreichen“ und über die zukünftige Regulierung der Kryptowährung im Bundesstaat informieren.

Sandbox-Teilnehmer sind immun gegen Maßnahmen gegen unlizenzierte Geldüberweisungen.

Iris Ikeda, Hawaiis Beauftragte für Finanzinstitutionen, hat betont, dass das DFI eine „No-Action“-Botschaft herausgegeben hat, um zu verhindern, dass Unternehmen, die im Sandkasten operieren und sich an Aktivitäten beteiligen, die normalerweise als unlizenzierte Geldüberweisungen angesehen würden, Regressansprüche geltend machen.

„Die DFI nutzt ihre gesetzliche Befugnis, um eine innovative Methode zur Einführung digitaler Währungsemittenten im Bundesstaat Hawaii anzubieten und gleichzeitig die Sicherheit unserer Verbraucher zu gewährleisten“, sagte Ikeda. „Indem wir digitale Währungen als ein Übertragungsmedium der Zukunft anerkennen, werden wir in der Lage sein, eine Gesetzgebung zu schaffen, die seine Entwicklung in Hawaii fördert.

Len Higashi, der amtierende Exekutivdirektor des HTDC, gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass das Programm es Hawaii ermöglichen wird, „sich an der Spitze der Finanztechnologie zu positionieren und möglicherweise die wirtschaftlichen Vorteile zu ernten, die mit der eingeschlagenen Führungsposition einhergehen“.

Interessierte Unternehmen haben bis zum 1. Mai Zeit, sich für das Programm zu bewerben, und müssen eine Anmeldegebühr von 500 Dollar plus 1.000 Dollar für jeden Zeitraum der Teilnahme zahlen.
Hawaii unternimmt erste Anstrengungen zur Förderung von Kryptofirmen seit 2017

Im Jahr 2017 führte Hawaii das Erfordernis der doppelten Reserve ein, das besagt, dass Unternehmen, die mit virtuellen Währungen operieren, die gleiche Summe an Fiat- und Krypto-Beständen ihrer Kunden halten müssen.

Obwohl es Kryptounternehmen nicht verboten war, in dem Bundesstaat zu operieren, trieb die Verordnung die meisten in Hawaii tätigen Blockkettenfirmen anderswo an – darunter auch führende Krypto-Tauschbörsen mit Sitz in den Vereinigten Staaten, Coinbase.

Trotz des Sandkastens ist die regulatorische Zukunft für Krypto in Hawaii unklar

Während die HTDC-Website feststellt, dass die Sandbox entwickelt wurde, um die Bedenken von Unternehmen zu berücksichtigen, die durch die Anforderung der doppelten Reserve bei Bitcoin Trader abgeschreckt wurden, ist nicht klar, welche Vision Hawaii für seine Blockketten- und Kryptosektoren nach Abschluss der Sandbox hat.

Auf der Website heißt es, dass nach Ablauf des zweijährigen Programms „die Teilnehmer alle digitalen Währungstransaktionen abschließen müssen, es sei denn, es liegt eine ausdrückliche Genehmigung vor“, und fügt hinzu, dass „DFI gegebenenfalls die geeignete Lizenz für die Fortführung des Betriebs des Unternehmens festlegen wird“.

In der vergangenen Woche wurde in Rhode Island auch ein regulatorischer Sandkasten eingeführt, der Innovationen innerhalb der Blockkette und der Krypto-Währung erleichtern soll.

Betrüger nutzen schon wieder Bitcoin

Das erste, was wir tun werden, um diese Betrüger zu entlarven, ist herauszufinden, woher diese Plattform kommt.

Die normale Sache ist, dass sie als juristische Unterstützung Informationen anbieten:

Das Vorhandensein einer zentralen Zentrale
Eine Kontaktadresse oder Telefonnummer
Präsenz der Logos der Regulierungsbehörden, die ihre Tätigkeit unterstützen, auf der offiziellen Website.
Nun, da wir das alles wissen, gehen wir von dieser Basis aus und gehen schnell zum offiziellen Portal von Bitcoin Future. Wir haben uns die Website allgemein angesehen und die Wahrheit ist, dass diese Plattform nicht verschwendet wird.

Interface von Bitcoin Future

Wenn man es sich nur ansieht, lässt es uns denken, denn die Botschaften, die sie uns übermitteln, und die Ressourcen, die sie dazu verwendet haben, riechen völlig nach Betrug.

Zunächst einmal bieten sie kaum Informationen über Bitcoin Future an, das Einzige, was wir herausfinden konnten, ist, dass es sich um einen Support mit Sitz in London handelt.

Sie geben uns auch eine Telefonnummer und eine Adresse, wenn wir Kontakt aufnehmen wollen. Was passiert, ist, dass beide Daten falsch sind, aber sie müssen ein Bild der „Legalität“ vermitteln, um uns zu erfassen, und dass wir in ihre Falle tappen.

Sie werden es nicht schaffen!

Da wir auf dieser Seite nichts gefunden haben, was uns interessierte, gingen wir zu anderen Finanzportalen, um zu sehen, ob wir dort mehr Glück hatten.

Aber was wir erwarteten, fanden wir wieder nicht. Niemand sagt uns etwas über Bitcoin Future, außerdem ist das Wenige, was wir über dieses System lesen konnten, nicht gerade positiv, so dass wir von Anfang an klar sind: Bitcoin Future ist gleichbedeutend mit con.

Samsung Tablet für Bitcoin

Was die Unterstützungsregelung betrifft, so haben wir auch nicht viel mehr hinzuzufügen. Keine Einheit kontrolliert die vom System angebotenen Dienstleistungen.

Können wir schon jetzt irgendwelche Zweifel haben, natürlich nicht.
Es ist normal, die Logos von Einrichtungen wie CNMV (Comisión Nacional del Mercado de Valores de España) oder FCA (Autoridad de Conducta Financiera Británica) zu sehen, um nur einige Beispiele zu nennen.

Im Falle von Bitcoin Future erscheint nichts davon, so dass es sich offensichtlich um einen Betrug handelt. Natürlich wird Sicherheit nicht einmal diskutiert, wenn wir uns in Richtung des Hauptsitzes täuschen lassen und die Verordnung nicht existiert…..

Welche Art von Sicherheit wird uns diese Unterstützung geben? Keine.

Ein Video, das keine Verschwendung verursacht.
Ausgehend von dem, was wir gerade kommentiert haben, haben wir unsere Analyse fortgesetzt und beschlossen, uns mit einer für uns vorbereiteten Video-Präsentation zu erfreuen.

Es ist nicht das erste Mal, dass wir Videos dieser Art treffen, in der Tat ist es in der Regel eine regelmäßige Quelle für betrügerische Medien, so dass wir mehr oder weniger wissen, was uns erwartet.

Wir geben es zum Spielen und sie beginnen damit, uns zu sagen, dass der Kryptomoney-Markt der wunderbarste der Welt ist. Nicht, dass wir daran zweifeln, aber was wir nicht glauben, dass wir dank Bitcoin Future Geld verdienen werden.

Im Video wird uns gesagt, dass diese Unterstützung in der Lage ist, alle existierenden Krypto-Währungen zu analysieren, und dass sie als schwankender Markt die Fähigkeit hat, jederzeit die Veränderungen zu kennen, die bei den Preisen der digitalen Währungen auftreten.

Hallo Welt!

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!